BVB übernimmt Tabellenführung

Aug 24

Mit einem 4:0-Sieg beim Auftsteiger Ingolstadt schnappte sich der BVB nach zwei Siegen am Stück die Tabellenführung vom FC Bayern München. In der Geschichte der Borussia startetet noch kein Trainer so erfolgreich wie Thomas Tuchel.

Dementsprechend begeistert zeigte sich der Übungsleiter nach dem Spiel. „Ich habe uns sehr gut gesehen. Wir waren sehr präsent, sehr dominant, haben ein top Spiel abgeliefert“, sagt Tuche auf der Homepage des BVB. „Wir hätten schon in der ersten Halbzeit hoch führen können, hatten hochkarätige Chancen. Aber auch nach der Pause sind wir klar geblieben in unserem Spiel. Ich bin sehr glücklich, dass wir die zweite Halbzeit so durchgezogen haben und sehr stolz auf meine Mannschaft. Wir haben verdient gewonnen.“ Der BVB hat nun in den ersten beiden Spielen 8 Tore geschossen, keines kassiert. Zudem gewann man alle 6 Pflichtspiele, die bislang in der Saison anstanden

Am Donnerstag geht es nun schon wider gegen Odds, hier gilt es den Einzug in die EL perfekt zu machen. Dazu muss das Team nun erstmal herunter kommen. „Das ist absolut erforderlich. Die Zeit im Moment ist sehr intensiv, die Mannschaft muss sich alle paar Tage auf neue Gegner einstellen“, so Tuche an gleicher Stelle weiter. „Deswegen ist es enorm wichtig, dass wir vernünftig regenerieren und uns erholen. Seit wir begonnen haben, mit dem Team zu arbeiten, agiert es bemerkenswert. Deswegen gebührt ihm ein Riesenkompliment. Am Donnerstag heißt das Ziel dann Europa-League-Gruppenphase.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>