BVB verlängert mit Kapitän Kehl bis 2014

Apr 18

Borussia Dortmund und Kapitän Sebastian Kehl planen weiter eine gemeinsame Zukunft. Wie der aktuelle deutsche Meister am gestrigen Mittwoch mitteilte, hat der 33 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler wenige Tage vor den Duellen mit Real Madrid um ein Jahr bis zum 30. Juni 2014.

BVB-Sportdirektor Michael Zorc sagt auf der Vereinspage: „Wir freuen uns, dass wir in Sebastian Kehl einen wichtigen Führungsspieler und eine echte Identifikationsfigur für ein weiteres Jahr an Borussia Dortmund binden konnten.”. Kehl bestritt bislang 273 Bundesligaspiele sowie 31 A-Länderspiele. Für den BVB ist er seit 2002 aktiv. Der aktuelle Kapitän der Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp ist ebenfalls froh, dass man sich auf eine weitere Zusammenarbeit einigen konnte. „Der BVB, unsere Mannschaft, die Fans und die Stadt Dortmund sind für mich längst ein Stück Heimat geworden. Ich bin glücklich, mindestens bis 2014 Teil dieses großartigen Klubs sein und als Kapitän dieser Mannschaft die Erfolgsgeschichte weiterschreiben zu dürfen”, wird Dortmunds Nummer 5 auf der Homepage der Borussen zitiert.

Kehl ist zuletzt nicht immer Stammspieler gewesen, denn neben Ilkay Gündogan, der als gesetzt gilt, Sven Bender, Nuri Sahin und Kehl um den zweiten Platz im defensiven Mittelfeld kämpfen. Allerdings ist der 33-Jährige ein ganz wichtiger Bestandteil der jungen Dortmunder Mannschaft, da er über die meiste internationale Erfahrung verfügt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>