FC Bayern: Der Kapitän ist wieder an Bord

Aug 07

Philipp Lahm ist am gestrigen Dienstag erstmals nach seinem Urlaub wieder zur Mannschaft des FC Bayern München gestoßen. Der Ex-Nationalspieler hat auch in der kommenden Saison mit dem deutschen Rekordmeister jede Menge vor.

„Der FC Bayern hat immer große Ziele. Wir wollen in allen Wettbewerben bis zum Schluss dabei sein. Für mich persönlich ist die Meisterschaft immer das Wichtigste, dafür arbeitet man die ganze Saison“, so Lahm nach Angaben der Münchner „tz“. „Das heißt natürlich nicht, dass wir im Pokal und der Champions League ausscheiden wollen. Wir sind der FC Bayern und haben eine gute Mannschaft.“ Unter der Woche verpflichtete der FC Bayern Keeper Pepe Reina vom FC Liverpool. Trainer Pep Guardiola hatte bereits angekündigt, dass er noch einen 3. Torwart brauche. „Der Trainer hat ja lange gesagt, dass wir noch einen Torwart brauchen. Pepe Reina hat in großen Mannschaften Erfahrung gesammelt. Er kann uns sicher helfen“, so Lahm.

Unlängst entbrannte im Übrigen wieder der Zwist zwischen dem deutschen Meister und Borussia Dortmund. Stein des Anstoßes war ein Interview von Karl-Heinz Rummenigge, der sich zu Vertragsdetails von Marco Reus äußerte. Der Dortmunder soll bei den Münchnern auf dem Zettel stehen. Zu einem möglichen Interesse sagt Lahm: „Der FC Bayern hat sich immer um die besten deutschen Spieler gekümmert und viele auch geholt. Dazu kamen auch viele aus der eigenen Jugend, das darf man nicht vergessen. Dass der FC Bayern ein absoluter Topverein ist und die besten deutschen Spieler hier spielen sollten, ist ganz klar. Marco ist ein exzellenter Fußballer, das bestreite ich definitiv nicht.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>