FC Bayern München verpflichtet Sebastian Rode

Apr 15

Der FC Bayern München hat Eintracht Frankfurts Mittelfeldmann Sebastian Rode (23) verpflichtet. Wie der deutsche Rekordmeister am gestrigen Mittwoch auf der eigenen Homepage verkündete, hat der Defensivspieler einen Vierjahres-Vertrag in München unterschrieben und wird ab dem 1.7.2014 für den FC Bayern seine Schuhe schnüren.

„Ich freue mich sehr, dass dieser Transfer geklappt hat“, so der 23-Jährige auf der Vereinspage. „Der FC Bayern ist der nächste große Schritt für mich. Ich möchte mich hier weiterentwickeln und mit meinen künftigen Mannschaftskameraden noch eine ganze Menge Titel gewinnen.“ Matthias Sammer, Sportvorstand des FC Bayern München, fügte auf der Homepage der Münchner an: „Sebastian Rode ist ein exzellenter Profi, er verkörpert ein Höchstmaß an Professionalität und Dynamik. Ich bin sicher, dass er unserer Mannschaft viel Schwung und Elan geben wird, um die künftigen Aufgaben zu bewältigen.“

Rode ist nach Robert Lewandowski schon der zweite Neuzugang für die kommende Saison, der ablösefrei nach München wechselt. Lewandowski kommt vom amtierenden Vizemeister Borussia Dortmund. Der Angreifer wollte schon im zurückliegenden Sommer nach München wechseln, doch der Transfer scheiterte am Veto der Dortmunder.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>