FC Bayern plant Top-Transfers

Mar 27

Der FC Bayern München dominiert auch in diesem Jahr die Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola scheint unaufhaltsam zu sein. Auch wenn die Mannschaft der Münchner schon jetzt sehr gut besetzt ist, plant man für die kommende Saison weitere Top-Transfers.

“Wir sind immer bemüht, auf jeden Fall was zu machen”, sagte Karl-Heinz Rummenigge laut „tz“ und begründet dieses Vorgehen gleich: “Erst mal um die Qualität, die ohne Frage schon vorhanden ist, nochmal ein bisschen zu verbessern und auch – da mach ich keinen Hehl daraus – die Hierarchien in Frage zu stellen.” Ziel sei ist, die aktiven Spieler zu Höchstleistungen zu treiben. “Weil die Spieler – egal ob beim Training oder beim Spiel – Vollgas geben müssen. Das möchte der Trainer und das möchte ich auch”, so Rummenigge. Auch einen echten Top-Spieler schließt der FC Bayern-Boss nicht aus: “Wir haben eigentlich, was die Breite und auch die Spitze betrifft, einen gut aufgestellten Kader, aber wenn es Spieler auf dem Markt gibt, die für uns von Interesse sind und von denen wir glauben, dass sie die Qualität möglicherweise noch ein Stück verbessern, werden wir uns damit auseinandersetzen.”

Nicht bestätigen kann Rummenigge den Transfer bzw. das Interesse an Wolfsburgs de Bruyne: “Wir haben diese Gedanken noch nicht, denn du kannst in diesem Geschäft Profi-Fußball nicht eineinhalb oder zwei Jahre im Voraus planen. Das ist unseriös.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>