FC Köln: Stöger kritisiert Defensive

Sep 14

Der 1. FC Köln ist bekannt dafür, dass man in der Defensive gut steht. Das letzte Spiel zeigte allerdings, dass die Kölner doch noch nicht so stabil stehen, wie man sich das beim FC wünscht. Nun hebt Trainer Peter Störer mahnend den Finger.

„Würden wir so im Pokal gegen einen Viertligisten spielen, würden wir ausscheiden. Und wenn wir es am Samstag auch gegen Gladbach so machen, gibt‘s wieder vier Stück“, sagt er zu BILD. „Wir haben gravierende Fehler gemacht. Die Häufigkeit und Menge war für mich überraschend. Aber wir wissen, wo wir die Fehler suchen müssen“, sagt Stöger. 2:6 verlor seine Mannschaft gegen die Eintracht aus Frankfurt. Und nun kommt es zum Derby gegen Gladbach: „Wenn wir im Derby drei Punkte holen, sieht die Welt wieder anders aus. Gegen Gladbach haben wir die Chance, vieles gutzumachen!“

Allerdings stecken auch die Fohlen in der Krise. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre verlor zuletzt alle vier Partien der Bundesliga. Zudem wartet unter der Woche in schwerer Auswärtsspiel in der UCL, die Gladbacher müssen zum FC Sevilla.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>