Götze beim FCB besser als beim BVB?

May 19

An Mario Götze scheiden sich die Geister: Ist der Jungnationalspieler beim FC Bayern nun angekommen oder nicht? Wenn es nach Matthias Sammer geht, dann ja, denn der Jungprofi spielen in München besser als in Dortmund.
 
„Mario hat in diesem Jahr auch sehr, sehr hart gearbeitet, und er wird den nächsten Schritt im nächsten Jahr tun. Er spielt bei uns besser als in Dortmund“, so Matthias Sammer im ASS klar. Sammer weiter: „Und bei uns weht ein anderer Wind. Bei aller Bescheidenheit, in Dortmund war es eine andere Konstellation. Bei uns ist es schwerer.“ Er glaubt er an den Künstler: „Wenn man bei uns durchgeht, wird man ein ganz Großer. Und ich weiß, er wird da durchgehen.“ Karl-Heinz Rummenigge sagte hingegen unlängst der „SZ“: „Wir sind alle hilfsbereit, aber am Ende des Tages ist es auch der Spieler, der die Verantwortung für sich selbst übernehmen muss. Man darf nicht vergessen, dass der Bursche noch wahnsinnig jung ist, er muss lernen, mit dem Erwartungshorizont beim FC Bayern zurechtzukommen.“

Klar ist, dass Mario Götzes Hinrunde besser war als seine Rückrunde. Festhalten muss man allerdings, dass der Nationalspieler so viele Spiele wie noch nie in einer Spielzeit machte. Dass ihm teilweise die nötige Frische fehlte, war ihm anzumerken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>