Großkreutz richtet sich an BVB-Fans

Sep 29

Der BVB konnte zuletzt zwei Spiele in Folge nicht gewinnen – eigentlich kein Grund zur Traurigkeit, immerhin ist man seit 13 Spielen ungeschlagen. Trotzdem sind ein paar Fans der Dortmunder sauer.

Für Weltmeister Kevin Großkreutz ist das Grund genug, sich über die sozialen Medien zu Wort zu melden. In einem Post schreibt er: „Was ist aus unserer Borussia geworden? Es wird zwei mal Unentschieden gespielt und es wird so getan als ob man um den Abstieg spielt! Natürlich will man jedes Spiel gewinnen, aber es sollten alle mal auf dem Teppich bleiben!“ Er mahnt, man solche sich nicht ständig mit dem FC Bayern messe: „Immer diese Vergleiche mit Bayern! Borussia Dortmund zählt und nicht immer andere Vereine! Man sollte stolz sein für den BVB leben zu dürfen, alles rauszuhauen, Fan oder Spieler von der Borussia zu sein und wissen wo man herkommt.“

Zum Abschluss schreibt der Ex-BVB-Kicker, der nun in der Türkei seine Schuhe schnürt: „Es ist ein geiler Verein, aber macht ihn nicht kaputt und werdet nicht wie andere Vereine! Es wird genau dieselbe Scheiße gemacht! Preise, Tradition und so weiter.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>