Javi Martinez gibt dem FC Bayern einen Korb

Jul 13

Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München ist gerade in der Kaderplanung für die kommende Saison. Eigentlich war man hier kurz vor dem Abschluss, es sollte nur noch Javi Martinez von Athletic Bilbao kommen. Doch der Spanier gibt dem FC Bayern einen Korb.

„Bis 2016, so lange wie ich Vertrag habe, sehe ich mich bei Athletic Bilbao“, zitiert „Bild“ den spanischen Nationalspieler, an dem auch der FC Barcelona interessiert gewesen sein soll. Dem Vernehmen nach verlangte Bilbao zuletzt 40 Millionen Euro für den defensiven Mittelfeldspieler, der auch als Innenverteidiger eingesetzt werden kann. Das war dem deutschen Rekordmeister aber viel zu viel, der „nur“ 25 Millionen Euro nach Spanien überweisen wollte. Doch der Transfer scheint nun endgültig vom Tisch zu sein, auch wenn Martinez als Wunschspieler von Trainer Jupp Heynckes gilt.
Martinez ist ein groß gewachsener Spieler, der variabel einsetzbar ist. Neben seiner Torgefährlichkeit, er erzielte in der vergangenen Saison als Innenverteidiger vier Tore, überzeugte er vor allem mit seiner Zweikampfstärke und seinem guten Auge. Genau einen solchen Spieler wollte man in München noch haben, doch daraus wird nichts. Auch der FC Bayern ließ unlängst verlauten, dass man eigentlich nicht mehr auf dem Transfermarkt aktiv werden möchte. Es sei denn: Lars Bender von Bayern Leverkusen kommt.

Nach Informationen der „Sport Bild“ soll der deutsche Rekordmeister großes Interesse am defensiven Mittelfeldspieler haben. Das Problem: Bender hat bei Bayer einen laufenden Vertrag bis 2016. Daher ist es wohl mehr als nur unwahrscheinlich, dass Bayer so kurz vor Beginn der Saison einen Stammspieler abgeben wird. Finanziell ist man auf einen Transfer eh nicht angewiesen, was schon die abgewiesene Anfrage für Andre Schürrle zeigte. Der FC Chelsea bot für den Nationalspieler dem Vernehmen nach 25 Millionen Euro. Bayer zuckte nicht einmal und schmetterte die Offerte ab.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>