Trotz Sieg: Bayern scheidet aus UCL aus

May 13

Mit einem 3:2-Sieg über den FC Barcelona verabschiedet sich der FC Bayern München aus der Champions League. Das Wunder von der Isar hat es nicht gegeben, auch wenn der deutsche Rekordmeister mit einem versöhnlichen Abschied die Fans glücklich machte.

Pep Guardiola sagte nach der Partie auf der Homepage des Vereins: „Wir haben ein gutes Spiel gezeigt, wir können heute aufrecht aus dem Stadion gehen. Wir sind natürlich traurig, schließlich wären wir gerne ins Finale nach Berlin gekommen. Wir haben dieses Halbfinale schon in Barcelona verloren.“ Philipp Lahm gibt zu, dass die Mannschaft an das Weiterkommen geglaubt hatte, trotz der 0:3-Niederlage im Hinspiel: „Wir haben alle an das Wunder geglaubt. Leider hat es nicht geklappt, weil wir recht früh den Ausgleich kassiert haben. Wir haben alles gegeben. Wir haben es heute nicht verloren, das ist klar, sondern im Hinspiel.“

Zufrieden mit dem Spiel seiner Mannschaft war Luis Enrique (Trainer FC Barcelona). Auch die Niederlage in der Allianz Arena störte ihn nicht: „Das Ergebnis stört mich nicht. Denn die Bayern haben eine starke Mannschaft.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>